interior innovation award 2011

Awards_Parador_interiorinnovation2011_iconIm Rahmen der Eröffnungsfeier zur imm cologne wurden am 17. Januar 2011 "Best of Best" des Interior Innovation Award bekannt gegeben. Darüber hinaus wurden die drei besten internationalen Nachwuchsdesigner mit dem Interior Innovation Award gekürt. Die prämierten Produkte wurden auf Sonderschauen der imm cologne ausgestellt.

Ein einzelnes Dekor aus der Edition 1 begeisterte den „Rat für Formgebung“: Der Entwurf „Krystal“ von Zaha Hadid gewinnt den „Interior Innovation Award – winner 2011“, der im Rahmen der imm cologne in Köln übergeben wurde. Die britisch-irakische Architektin und Designerin Zaha Hadid beeindruckt die Architekturwelt regelmäßig mit ihren avantgardistischen, zukunftsweisenden Visionen. Zu ihren Werken zählen beispielsweise das Guangzhou Opera House oder das im Mai letzten Jahres eröffnete Kunstmuseum MAXXI in Rom. Bei ihrem Entwurf „Krystal“ für Parador spielt sie mit prismenförmigen Strukturen, die in Rastern übereinander liegen. Das Ergebnis ist ein facettenreiches Dekor aus scharfen Kontrasten und subtilen Verbindungen.

Zum Produkt der Edition 1 Serie
Krystal by Zaha Hadid

MEHR INFOS

INTERIOR INNOVATION AWARD

Zum Award

PRESSEMITTEILUNG

Zur Pressemitteilung der Verleihung

Please confirm your language in order to continue