Hadi Teherani

Der Architekt Hadi Teherani designt für Parador

Biografie

Der Architekt Hadi Teherani entwirft Wohnhäuser und Unternehmenszentralen, Apartments und Einkaufswelten, Bahnhöfe, Behörden und Universitäten. Inspiriert vom Bauhaus und von der konzeptionellen Architektur, nimmt Hadi Teherani seinen Arbeitsschwerpunkt zum Anlass eines umfassenden gestalterischen Anspruchs, der auch das Produktdesign und die Beratung umfasst. Darum gehört zu seinem international ausgezeichneten Schaffen auch das gesamte Programm von Produkt- und Interior-Design, mit dem Architektur erst atmosphärisch zu vollenden ist.

Website von Hadi Teherani

Mehr über Hadi Teherani und seine Zusammenarbeit mit Parador erfahren Sie im BODEN Magazin ab S. 96.

Artikel im Magazin ansehen

 

 

“Was ein Dichter mit Worten ausdrücken kann, das können der Architekt und der Designer ebenso mit Materialien, Farben und Formen im Raum.”

 

Hadi Teherani

Referenzen

Lofts Falkenried

Auf 8.000 m² plante Hadi Teherani Wohnungen in einem Industriegelände in Hamburg Eppendorf. 39 Lofts mit Balkonen, Terrassen und Dachgärten erhalten den industriellen Charme des Gebäudes und betonen zugleich den Unterschied zwischen alter und neuer Nutzung. Neben dem ›Skydeck‹ mit seinem Metalldach gibt die Fassadenkonstruktion aus Glas und Stahl dem Bau seinen puristisch-futuristischen Look.

Silver

Das breite Portfolio an Büromöbeln, das Hadi Teherani für Interstuhl entwickelte, wurde menschengerecht und zugleich auf höchstem ästhetischen Niveau konzipiert. Es schlägt auf Grund von Funktionalität und Design die Brücke vom Stillen ins Lebhafte, von der Arbeit ins Private. So wird aus dem Nutzobjekt ›Bürostuhl‹ ein begehrlicher Designgegenstand, der durch seine Beschaffenheit, durch Kurven und Details optisch und haptisch gleichermaßen überzeugt.

Please confirm your language in order to continue