Oberflächenstruktur Parkett

Gebürstete, gesägte sowie per Hand nachbearbeitete Oberflächenstrukturen unterstreichen den authentischen Charakter des Naturmaterials Holz. Sie verleihen dem Parkett eine besondere Haptik und ein einmaliges Laufgefühl. Die Böden unterschieden sich dadurch von Laminat oder elastischen Böden in ihren Oberflächen und machen den Parkettboden einmalig. Abgerundet wird die Optik durch eine entsprechende Oberflächenbehandlung.

Handscraped

Gebürstete, gesägte sowie per Hand nachbearbeitete Oberflächenstrukturen unterstreichen den authentischen Charakter des Naturmaterials Holz.

Elephant Skin

Holzmerkmale, wie Maserungen, Äste oder Risse werden vom Handwerker nachbearbeitet und herausgearbeitet. Die handgemachte Oberfläche »elephant skin« vertieft so den jeweils einzigartigen Charakter einer Diele. Es entsteht ein fast historisch aussehender Boden.

Sägestruktur

Angelehnt an die Holzbearbeitung mit Handwerkzeugen, als Hobel- und Schleifmaschinen noch nicht erfunden waren und die Balken und Bretter im sauber gesägten Zustand verbaut wurden, haben wir mit intelligenter Technik diese Sägeoptik der Oberflächen nachempfunden. Die Unregelmäßigkeit der quer zur Maserung laufenden ›Sägespuren‹ charakterisiert dieses traditionelle, archaische Design.

Gebürstet

Durch das Bearbeiten der Holzoberfläche mit Edelstahlbürsten wird die natürliche Maserung des Holzes intensiviert. Die Holzstruktur ist nicht nur sichtbar, sondern bietet auch eine authentische Haptik für den Parkettboden.

Wavescraped

Inspiriert von der Kraft des Wassers, welches die Küsten, die Felsen und das Strandholz formt, haben wir die Oberfläche Wavescraped entwickelt, die unregelmäßige und seichte Vertiefungen, ähnlich den Spuren einer Welle am Strand, auf das Holz bringt. Ein seh- und fühlbares Erlebnis.

Please confirm your language in order to continue